Heilpädagogische Tagesgruppe

Heilpädagogische Tagesgruppe / ambulante Hilfen

Wir sind für Sie da
Die heilpädagogische Tagesgruppe ist ein teilstationäres Erziehungsangebot für Familien und Kinder, die pädagogische, therapeutische und schulische Unterstützung und Förderung aus einer Hand benötigen.
Für unsere Arbeit ist es erstrebenswert das Verbleiben des Kindes in der Familie durch individuelle Förderung des Familiensystems zu erzielen.
Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit ist die enge Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten. Sie sollen in ihrer Elternrolle gestärkt und unterstützt und für die Entwicklungsbedürfnisse und Problemsituationen ihrer Kinder sensibilisiert werden.

Die ambulanten Hilfen bieten ein zeitlich begrenztes Angebot bestehend aus

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Soziale Gruppenarbeit
  • Elterntraining
  • Rückführungs- und Beheimatungsmanagement

Ziel ist es, Kindern mit seelischen, sozialen und entwicklungsverzögerungs- bedingten Beeinträchtigungen Hilfe anzubieten, damit sie in angemessener Form am gesellschaftlichen Leben, an Familie, Schule und sozialem Umfeld teilnehmen können. Grundlage unserer Arbeit ist eine uneingeschränkter Akzeptanz und Wertschätzung der Familien.

Schritt für Schritt nach vorne

Erziehungshilfe bedeutet Schutz vor Gefährdung, Vernachlässigung und Missbrauch, wenn sich Familiensysteme in schwierigen Situationen zwischen individueller Überforderung, eigenem Problemdruck und unzureichender Erziehungskompetenz befinden.
Wir bemühen uns um flexible, passgenaue und individuelle Angebote für die Kinder, Jugendlichen und ihre Familien.

Wir bieten

  • heilpädagogische/therapeutische Betreuung an 5 Tagen in der Woche
  • Kleingruppenarbeit
  • Einzelförderung
  • Unterstützung bei schulischen Problemen
  • Eltern- und Familiengespräche, Beratung, Elternabende, bei Bedarf Eltern-Kind-Nachmittage
  • Fachleistungsstunden
  • soziale Gruppenarbeit
  • psychomotorische Übungsreihen
  • Wahrnehmungstraining
  • Waldpädagogik
  • Rückkehrmanagement

Zielgruppe
Unser Angebot richtet sich an Familien mit besonderer Problematik, die in ihrer Lebenssituation durch unterschiedliche Belastungsfaktoren belastet sind

  • Soziale Isolation
  • Schulische Probleme
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Soziale oder biografische Probleme durch Erkrankung eines oder beider Elternteile

Rahmenbedingungen
Die Tagesgruppe bietet Insgesamt 6 Plätze mit einer 1:3 Betreuung durch erfahrene pädagogische Fachkräfte an.
Die verschiedenen ambulanten Hilfen werden durch ein erfahrenes Team in den Familien und den Räumlichkeiten der Tagesgruppe angeboten.
Der allgemeine soziale Dienst ist prozessverantwortlich und beauftragt die Jugendhilfe Selbecke.

Rechtliche Grundlagen
§§ 27, 29, 31, 32, 35a SGB VIII

Die Konzeption unserer heilpädagogischen Tagesgruppe finden Sie hier.

Hier sind wir für Sie da

BSH gem. GmbH Jugendhilfe Selbecke
Heilpädagogische Tagesgruppe
Leiterin Birgit Demmrich-Sapok
Buschstr. 52
58099 Hagen
Tel. 02331 622510
birgit.demmrich-sapok@bsh-hagen.de
hpt@bsh-hagen.de

BSH gem. GmbH
Jugendhilfe Selbecke
Selbecker Str. 236
58091 Hagen

Einrichtungsleiter
Sebastian Kau
Tel. 02331 622812 / Fax. 02331 622821
Sebastian.kau@bsh-hagen.de

Verwaltung
Daniel Meyer
Tel. 02331 622810 / Fax. 02331 622821
meyer@bsh-hagen.de
Mirja Silkenbeumer
Tel. 02331 622819 / Fax. 02331 622821
mirja.silkenbeumer@bsh-hagen.de